Produkte

Unser Engagement

Nachhaltige Landwirtschaft – Die Herausforderungen der Zukunft meistern

Seit 1950 hat sich die Weltbevölkerung fast verdreifacht und dieser Trend hält an. Die Vereinten Nationen rechnen mit einem Anstieg der Weltbevölkerung auf 10 Milliarden Menschen bis zum Jahr 2100. Die Landwirtschaft steht vor der großen Aufgabe, in Zukunft mehr Menschen mit mehr qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen. Erschwert wird dies durch die schrumpfende landwirtschaftlich nutzbare Fläche pro Kopf, die limitierende Ressource Wasser und klimatische Veränderungen.

Bayer CropScience ist überzeugt, dass der Schlüssel zur Lösung dieser Probleme in einer nachhaltigen Landbewirtschaftung liegt. Die Landwirtschaft muss höhere Erträge auf einer begrenzten Fläche erwirtschaften, zugleich vorhandene Ressourcen und die Umwelt schonen und gesellschaftlichen Bedürfnissen gerecht werden. Es geht um die Verbindung von ökonomischem Erfolg mit ökologischer und sozialer Verantwortung.


Integrierte Kulturlösung 

Der Beitrag von Bayer CropScience für eine nachhaltige Landwirtschaft ist ein umfangreiches Gesamtpaket, das diese scheinbar gegensätzlichen Eckpunkte vereint. Den Kern bilden integrierte Kulturlösungen mit maßgeschneiderten Kombinationen aus Saatgut, Pflanzenschutz und Serviceleistungen. Hochqualitatives Saatgut sowie chemische und biologische Pflanzenschutzmittel bilden die Grundlage für hohe Erträge mit guten Qualitäten. Ergänzt um weitreichende Serviceleistungen wie Beratung, Feldversuche, Diagnose- und Prognosesysteme fördert Bayer CropScience Produktionssteigerungen und trägt zur Ertragsabsicherung bei.


Produktverantwortung

Durch umfangreiche Stewardship-Maßnahmen übernimmt Bayer CropScience Produktverantwortung hinsichtlich Produktsicherheit, Anwenderschutz und Umweltschutz. Ein Schwerpunkt ist die Förderung des verantwortungsbewussten Umgangs mit Pflanzenschutzmitteln durch Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zum sicheren Umgang mit den Produkten, um Risiken für Mensch, Tier und Umwelt zu vermeiden.


Partnerschaften

Wesentlicher Bestandteil des Nachhaltigkeitsengagements von Bayer CropScience sind intensive Partnerschaften innerhalb der Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelerzeugung sowie mit staatlichen oder öffentlichen Institutionen und Naturschutzorganisationen. So werden die unterschiedlichen Stärken der Partner im gemeinsamen Engagement für eine nachhaltige Landwirtschaft gebündelt.


Heute für Morgen

In der deutschen Landesorganisation von Bayer CropScience werden diese Anliegen durch die Initiative HEUTE FÜR MORGEN gebündelt. Innerhalb der Bereiche Biodiversität, BienengesundheitGewässerschutz, Anwenderschutz, und Food Chain Partnerschaft werden die Inhalte des Nachhaltigkeitsengagements weiter entwickelt und in die Praxis umgesetzt.

Wichtiger Hinweis für Pflanzenschutzmittel und Biozide
Für Pflanzenschutzmittel: „Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen“
Für Biozide: „Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“