A-Z

Farmhygiene / Rodentizid / Rodilon® Paste

Racumin® Schaum

Rodilon® Paste

Für die Anwendung durch den berufsmäßigen und/oder sachkundigen Verwender Nur für die Innenraumanwendung (urbane und landwirtschaftliche Gebäude) gegen Ratten und Mäuse.

Rodentizid
Rodilon® Paste
  • Attraktiver, fetthalter Köder im versiegelten Portionsbeutel
  • Wirkung setzt bereits nach einmaliger Köderaufnahme ein
  • Keine Resistenzprobleme bei Ratten und Mäusen
  • Bitterstoff Bitrex®1 bietet Schutz gegen versehentliche Aufnahme durch Menschen und Haustiere

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
Formulierung
Fertigköder
Wirkstoff
  • 0,025 g/kg Difethialone
Artikelnummer Verpackungsgröße Paletteneinheit
80006292 Karton 4 x (250 x 10) g Beutel im Eimer 50
Wichtiger Hinweis für Pflanzenschutzmittel und Biozide

Für Pflanzenschutzmittel: „Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen“

Für Biozide: „Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

BVL - Bestimmungen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Anwenderschutz/GHS

  • GHS08

Signalwort: Achtung

H373: Kann die Organe (Blut) schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P260: Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

P270: Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.

P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P314: Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P501: Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit örtlichen Vorschriften entsorgen.

Wirksamkeiten und Mischbarkeiten werden geladen.