A-Z

Saatgut / Mais / DKC 2990

DKC 2990

DKC 2990 ist ein echter Doppelnutzer mit einer mittelfrühen Silo- und einer frühen Kornreife, einem hohem bis sehr hohem Ertragspotenzial und sehr guter Standfestigkeit.

Saatgut
DKC 2990
Anbauempfehlung
maßgeschneidert für Ihr Feld
Reifegruppe: Früh
Reifezahl: ca. S 230 | K 220
Nutzungseignung
Gering
Mittel
Hoch
Silomais
Biogasmais
Körnermais
Empfohlene Aussaatstärke *
Ertragsniveau
Körner/m2
niedrig
7,0 - 8,5
mittel
9,0 - 10,0
hoch
8,5 - 10,0
* Lesen und befolgen Sie stets die Anweisungen auf dem Etikett. Überschreiten Sie nicht die auf der Saatgutverpackung angegebene maximale Aussaatstärke.

Sortenvorteile

Großrahmig und leistungsstark für hohe Trockenmasse- und sehr hohe Kornerträge.
Gutes Dry Down für geringe Trocknungskosten.
Sehr gute Standfestigkeit und Ertragssicherheit auch unter schwierigen Anbaubedingungen.
Gute Pflanzen- und Kolbengesundheit für gesunde und vitale Maisbestände.

Sorteneinstufung nach Züchterangaben

Korntyp:
Hartmaisähnlich
Ausprägung
Früh
Mittel
Spät
Zeitpunkt weibliche Blüte
Ausprägung
Gering
Mittel
Hoch
Pflanzenlänge
Jugendentwicklung
Stay Green
Ertragssicherheit
Gering
Mittel
Hoch
Neigung zu Lager
Anfälligkeit für Stängelfäule
Helmintosporium-Toleranz
Kolbenfusarium-Toleranz
Ertragsmerkmale Silomais
Gering
Mittel
Hoch
Trockenmasseertrag
Stärkegehalt
Stärkeertrag
NEL-Gehalt
NEL-Ertrag
Zellwandverdaulichkeit
Spezifische Biogasausbeute
Biogasertrag
Ertragsmerkmale Körnermais
Gering
Mittel
Hoch
Kornertrag
Dry Down

Versuchsergebnisse