Agrar Magazin

Resistenzarten Video

Welche Resistenzarten gibt es?

Die Entwicklung von Resistenzen sind eine natürliche Erscheinung und Teil des Evolutionsprozesses. Es ist die Fähigkeit eines Organismus sich an die Umweltbedingungen anzupassen. Eine Herbizid-Resistenz ist eine natürliche Eigenschaft, die es einigen wenigen Individuen (den resistenten) ermöglicht, zu überleben, während nichtresistenze Individuen absterben.

Die verschiedenen Formen der Resistenz können die Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln erheblich verändern. Das Video zeigt die drei Resistenz-Arten und deren Merkmale.
Resistenzarten

Bisher sind nur wenige Resistenz-Mechanismen bekannt und erforscht, der Film stellt die drei Resistenz-Arten vor.

02:06

Was Sie tun können, um Resistenzen im Ackerbau entgegenzuwirken, lesen Sie auch im Artikel "Resistenzen - Die unsichtbare Gefahr" oder Sie laden sich die Infografik "In 5 Schritten zum Resistenzmanger" als PDF herunter.

Anm. der Redaktion: Sie finden weitere Videos zum Thema Resitenz und Resistenzmangement auf unserer Extra-Playlist in unserem YouTube-Kanal!

Interessante Themen